Please wait...
 


Wir suchen die besten Angebote für Sie

Wir kooperieren mit renommierten Mietwagen-Vermieter weltweit!
aeimage

  • Keine Storno- und Umbuchungsgebühren

    Flexibel bleiben bis 48 Stunden vor Anmietung
  • Keine Kreditkartengebühren

    Transparente Angebote & Bestpreis-Garantie
  • Bester Service seit 60 Jahren

    Als Partner der weltweit führenden Autovermieter
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  • Anmietdatum und -uhrzeit :
    Bitte geben Sie Ihren gewünschten Ort eub, und wählen Sie dann eines der Rückreiseziele.
  • Anmietdatum und -uhrzeit :
    Wir konnten Ihr Ziel nicht finden!
  • Anmietstation:
    Bitte geben Sie eine Anmietstation ein
  • Rückgabedatum und -Uhrzeit:
    Bitte geben Sie ein Rückgabedatum und eine Uhrzeit ein
  • Zeitdaten:
    Geben Sie das Rückgabedatum und -Uhrzeit nach dem Rückgabedatum und -uhrzeit an
  • Reise nach Osteuropa:
    Wenn Sie planen, nach Osteuropa zu fahren, rufen Sie uns bitte an: 089 2444 73 580
  • Autovermieter:
    Es gibt leider kein Auto zum gewünschten Rückgabedatum. Bitte wählen Sie ein anderes Datum.
  • Das Alter des Fahrers: Bitte geben Sie das Alter des Fahrers ein!

Autovermietung Bulgarien – Reiseinformationen

Einreisebestimmungen

Zur Einreise in das EU-Land Bulgarien benötigen EU Bürger einen gültigen Personalausweis oder Reisepass. Auch Kinder unter 16 Jahre brauchen einen eigenen Ausweis oder Pass mit Lichtbild; die Eintragung der Kinder in den Pass der Eltern ist nicht ausreichend. Nutzen Sie eine Autovermietung am Flughafen Bulgarien-Sofia und erkunden Sie das wunderschöne Land auf eigene Faust.

Autovermietung Top Angebote*

20 €/Tag*
10 €/Tag*
22 €/Tag*
21 €/Tag*
5 €/Tag*
19 €/Tag*
29 €/Tag*
28 €/Tag*
10 €/Tag*
24 €/Tag*

* Die dargestellten Preise sind Tagesraten, bezogen auf 1 Woche Anmietdauer. Steuern und zusätzliche Gebühren können ggf. anfallen.

Allgemeine Informationen über Bulgarien

Klima

Bulgarien hat ein gemäßigtes kontinentales Klima. Die beste Reisezeit für einen Badeurlaub am Schwarzen Meer ist Anfang Juni bis Mitte September.

Sprache

Landessprache ist Bulgarisch, geschrieben wird mit kyrillischen Buchstaben. Weitere Landessprachen sind Türkisch, Romani und Armenisch. In den Ferienhotels der Urlaubsorte kommt man mit Deutsch und Englisch zurecht.

Impfungen

Empfohlen wird der übliche Impfschutz gegen Tetanus, Diphtherie sowie Hepatitis A, bei Langzeitaufenthalt über vier Wochen oder besonderer Exposition auch gegen Hepatitis B und Tollwut.

Währung

Die Landeswährung ist der bulgarische Lew (LW). Ein Lew ist in 100 Stotinki unterteilt. Bargeld lässt sich in den Banken umtauschen, außerdem gibt es überall Geldautomaten. Der dort maximal erhältliche Betrag sind 400 Lewa. Da nicht überall im Land Kreditkarten akzeptiert werden, ist die Mitnahme von ausreichend Bargeld empfehlenswert.

UNESCO-Weltkulturerbe in Bulgarien

Bulgarien ist ein interessantes Kulturland. Von den Hügelgräbern und Goldschätzen der Thraker aus dem zweiten Jahrtausend v. Chr. über das lebensgroße Felsenrelief des Reiters von Madara aus dem achten Jahrhundert n. Chr. bis zu den Fresken im Rila Kloster. Die letzteren sind auf der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes.

Google Maps Bulgarien