Ihre benutzerfreundliche Booking Engine wird soeben geladen ...

Autovermietung Flughafen Sevilla

Sevilla Reiseinformationen - Mietwagen am Flughafen Sevilla

Etwa zehn Kilometer von Sevilla entfernt befindet sich der Flughafen Sevilla-San Pablo. Zwar wird der Flughafen vor allem für nationale Verbindungen genutzt, aber vor allem durch den Billigflieger Ryanair sowie Air Berlin und Iberia erhält der Airport Sevilla eine immer größere Bedeutung. Im vergangenen Jahr wurden mehr als vier Millionen Passagiere gezählt. Ihren Mietwagen in Sevilla können Sie direkt im Terminal abholen, da die Autovermietungen am Flughafen Sevilla sich direkt dort befinden.

Autovermietung Top Angebote*

12 €/Tag*
29 €/Tag*
18 €/Tag*
6 €/Tag*
7 €/Tag*
4 €/Tag*
7 €/Tag*
28 €/Tag*
12 €/Tag*

* Die dargestellten Preise sind Tagesraten, bezogen auf 1 Woche Anmietdauer ab dem Kalkulationszeitpunkt, Google Indizierungszeitpunkt ggf. abweichend.

Transportmöglichkeiten vom Flughafen nach Sevilla

Täglich zwischen 06:15 und 23:00 Uhr fährt der Bus der Firma Los Armillos im Halbstundentakt vom Flughafen Sevilla zum Busbahnhof Plaza de Armas im Stadtzentrum. Die Fahrt dauert etwa eine halbe Stunde und kostet ca. 2,50 Euro. Mietwagen der Autovermietungen am Flughafen Sevilla finden sich im Terminal.

Airport Hotels

Rund fünf Autominuten vom Flughafen Sevilla entfernt befindet sich das Hotel AC Sevilla Forum. Eine Viertelstunde entfernt findet sich das Hotel Ibis Sevilla.

Flughafen in Sevilla

Kulinarisches

Sevillas Hauptattraktion ist der Flamenco. Allerdings bietet Sevilla auch in kulinarischer Hinsicht eine ungesehene Vielfalt. Zum Beispiel ist Sevilla der Ursprung der Tapas, die kalt oder warm serviert werden können. Gefüllt sind sie oft mit Wurst, Fleisch, Gemüse oder Meeresfrüchten. Praktisch alles kann als Füllung verwendet werden. Zu trinken gibt es entweder Bier, Wein oder Sherry.

Auch was Süßigkeiten angeht, hat Sevilla einiges in petto. Zum Beispiel Cortadillos, Tortas de Aceite oder Torrijas finden sich auf der Speisekarte. Fast alle Gerichte haben ihren Ursprung in der Zeit, als die Mauren über Sevilla herrschten.

Google Maps Sevilla