Ihre benutzerfreundliche Booking Engine wird soeben geladen ...

Autovermietung Flughafen Sofia

Sofia Reiseinformationen - Mietwagen am Flughafen Sofia

Der internationale Flughafen Sofia, der auch Sofia-Vrazhdebna genannt wird, liegt 10 km östlich der bulgarischen Hauptstadt. Mit seinen beiden Terminals und jährlich ca. 2,7 Mio. Passagieren ist er der wichtigste Flughafen des Landes. Direkt neben dem Terminal 2 befindet sich das Sofia Airport Center, ein großes Büro-, Geschäfts- und Logistikzentrum. In beiden Terminals sind Schalter von Leihwagenfirmen zu finden. Sie können Ihren Mietwagen direkt am Flughafen übernehmen oder eine der Autovermietungen in Sofia-Stadt nutzen.

Autovermietung Top Angebote*

12 €/Tag*
15 €/Tag*
16 €/Tag*
46 €/Tag*
21 €/Tag*
32 €/Tag*
9 €/Tag*
17 €/Tag*
15 €/Tag*
31 €/Tag*

* Die dargestellten Preise sind Tagesraten, bezogen auf 1 Woche Anmietdauer. Steuern und zusätzliche Gebühren können ggf. anfallen.

Transportmöglichkeiten am Flughafen nach Sofia

Zwei Buslinien verbinden den Flughafen mit der Stadt Sofia. Vom Terminal 1 startet die Linie 84, vom Terminal 2 die Buslinie 284, beide enden in der Innenstadt. Die Fahrtzeit beträgt ca. 30 Minuten. Derzeit gibt es keine direkte Bahn- oder U-Bahnanbindung des Flughafens. Taxen stehen in der Ankunftsebene vor dem Terminal 2 und am Westausgang zur Verfügung. Man sollte sich an Taxen der Firmen OK Supertrans oder Taxi S Express halten und keine der Privattaxen nehmen, die oft viel mehr als 5 bis 7 Euro (10 bis 15 Lewa) für die Fahrt nehmen.

Hotels am Airport

Am Flughafen Sofia gibt es kein Hotel. Im Zentrum Sofias, das nur rund 10 km entfernt ist, hat man die Auswahl zwischen zahlreichen Unterkünften.

Flughafen in Sofia

Kyrill und Method - Kyrillische Schrift

Die aus Saloniki in Griechenland stammenden Brüder Konstantin und Michael wurden als die Heiligen Kyrill und Method bekannt. Sie missionierten im 9. Jahrhundert gemeinsam die Slawen, deshalb werden sie auch die Slawenapostel genannt. Nach Kyrill von Saloniki ist die kyrillische Schrift benannt, die für viele slawische Sprachen in Europa und Asien verwendet wird. Seit dem Beitritt Bulgariens ist die kyrillische – neben der lateinischen und der griechischen – eine der drei offiziell verwendeten Schriften in der EU.

Google Maps - Sofia