Ihre benutzerfreundliche Booking Engine wird soeben geladen ...

Autovermietung Gran Canaria - Reiseinformationen

Einreisebestimmungen

Damit Sie nach Gran Canaria einreisen können, muss Ihr Personalausweis gültig sein. Haben Sie einen Reisepass, darf dieser maximal seit einem Jahr abgelaufen sein. Selbiges gilt für vorläufige Ausweise und Reisepässe. Damit Ihnen Ihre Reisedokumente im Urlaub nicht abhanden kommen, empfehlen wir, die Dokumente sicher zu verwahren, zum Beispiel im Hotelsafe.

Autovermietung Top Angebote*

2 €/Tag*
6 €/Tag*
1 €/Tag*
3 €/Tag*
3 €/Tag*
2 €/Tag*
3 €/Tag*
1 €/Tag*
1 €/Tag*

* Die dargestellten Preise sind Tagesraten, bezogen auf 1 Woche Anmietdauer ab dem Kalkulationszeitpunkt, Google Indizierungszeitpunkt ggf. abweichend.

Allgemeine Informationen über Gran Canaria

Zeitverschiebung

Reisende aus Deutschland müssen sich darauf einstellen, dass auf den Kanaren die MEZ -1 herrscht. Die Kanarischen Inseln liegen also eine Stunde hinter unserer Zeit zurück.

Verkehr

Der Verkehr auf Gran Canaria ist zwar vor allem in der Hochsaison recht hoch, aber die Straßen sind gut ausgebaut. Vor allem die Autobahnen im Osten der Insel sind eine gute und schnelle Verbindungsmöglichkeit von Süden nach Norden. Die Autobahn CG-1 führt direkt am Flughafen entlang. Die Straßen im Landesinneren sind nicht groß ausgebaut, daher sollte immer Vorsicht walten, vor allem vor Kurven. Es gibt aber nur selten Unfälle.

Elektrizität

Die Netzspannung beträgt auf Gran Canaria wie auch in Deutschland 220/230 Volt Wechselstrom. Achtung bei SchuKo-Steckern, sie passen zwar in die Steckdose, aber die Schutzerdung ist nicht wirksam.

Feste und Feiertage

Gran Canaria ist vor allem in Playa del Ingles und Maspalomas bekannt für seine Partys. Junge und Junggebliebene genießen gemeinsam die Feiern am Strand oder in den verschiedenen Clubs. Selbstverständlich werden auch auf Gran Canaria, wie im restlichen Spanien, Feiern zu Ehren der Heiligen abgehalten.

Google Maps Gran Canaria