Ihre benutzerfreundliche Booking Engine wird soeben geladen ...

Autovermietung in Magdeburg & Stadtinformation

Autovermietung Magdeburg

Allgemeines über Magdeburg und Autovermietung

Die Stadt an der Elbe und Hauptstadt von Sachsen-Anhalt ist mit 1.200 Jahren eine der ältesten Städte Ostdeutschlands. Es liegt am Ostrand der Magdeburger Börde und hat eine in ganz Mitteleuropa unvergleichliche Geschichte. Es war ab 962 Kaiserpfalz Ottos I., des ersten Kaisers des Heiligen Römischen Reiches. Berühmt ist der Magdeburger Reiter, das erste freistehende Reiterstandbild nördlich der Alpen, das um 1240 entstand. Im 19. Jahrhundert kamen Maschinenbauunternehmer wie Rudolf Ernst Wolf und Hermann Gruson nach Magdeburg. Mit einem Mietwagen in Magdeburg können Sie entlang der Straße der Romantik reisen.

Autovermietung Top Angebote*

23 €/Tag*
34 €/Tag*
24 €/Tag*
20 €/Tag*
24 €/Tag*
18 €/Tag*
20 €/Tag*
23 €/Tag*
30 €/Tag*
45 €/Tag*

* Die dargestellten Preise sind Tagesraten, bezogen auf 1 Woche Anmietdauer. Steuern und zusätzliche Gebühren können ggf. anfallen.

Google Maps Magdeburg

Autovermietung in Magdeburg leicht gemacht

Auto mieten in Magdeburg

Wenn Sie günstige Autovermietung und hervorragendem Service suchen, mieten Sie ein Auto in Magdeburg. Wir kooperieren mit renommierten Autovermietungen in Magdeburg. Mit einem Mietwagen in Magdeburg lässt sich Sachsen-Anhalt ideal erkunden.

Autovermietung.de empfiehlt

Magdeburg wurde 805 erstmals urkundlich erwähnt. Besichtigen Sie den gotischen Magdeburger Dom St. Mauritius und St. Katharina aus dem 10. Jahrhundert. Ein Schmuckstück ist auch das romanische Kloster Unser Lieben Frauen, das heute Konzerthalle und Kunstmuseum ist. Ein modernes Kunstwerk ist die von Friedensreich Hundertwasser geschaffene Grüne Zitadelle von Magdeburg. Das farbenfrohe Haus fügt sich in die Architektur der Umgebung aus gotischem Dom, barockem Landtag, romanischem Kloster und historischer Hauptpost ein. Sehenswert sind auch: Alter Markt, Goldener Reiter, Altes Rathaus, Lukasklause, Otto-von-Guericke-Museum, die Johanniskirche und der 60 m hohe Jahrtausendturm im Elbauenpark.