Ihre benutzerfreundliche Booking Engine wird soeben geladen ...

Autovermietung in Nürnberg & Stadtinformation

Autovermietung Nuernberg

Autovermietung Top Angebote*

20 €/Tag*
22 €/Tag*
18 €/Tag*
22 €/Tag*
19 €/Tag*
19 €/Tag*
18 €/Tag*
19 €/Tag*
17 €/Tag*
33 €/Tag*

* Die dargestellten Preise sind Tagesraten, bezogen auf 1 Woche Anmietdauer ab dem Kalkulationszeitpunkt, Google Indizierungszeitpunkt ggf. abweichend.

Allgemeines über Nürnberg und Autovermietung

Die zweitgrößte Stadt Bayerns mit über 500.000 Einwohnern liegt an der Pegnitz und ist zusammen mit den Nachbarstädten der wirtschaftliche und kulturelle Mittelpunkt Frankens. Nürnberg wurde 1050 erstmals urkundlich erwähnt und 1219 zur Freien Reichsstadt. Der berühmte Albrecht Dürer (1471-1528) lebte und arbeitete in Nürnberg. Mit dem Germanischen Nationalmuseum beherbergt Nürnberg das größte Museum deutscher Kunst und Kultur. Weitere der insgesamt 30 Museen sind das Dokumentationszentrum Reichsparteitagsgelände und das Spielzeugmuseum. Hier wird auch gefeiert, ob Altstadtfest, Christkindlesmarkt, das Norisring Rennen oder das Radrennen rund um die Nürnberger Altstadt. Mit einem Mietwagen in Nürnberg lassen sich Ausflugsziele wie die Fränkische Schweiz gut erreichen.

Google Maps Nürnberg

Autovermietung in Nürnberg leicht gemacht

Auto mieten in Nürnberg

Wenn Sie günstige Autovermietung und hervorragenden Service suchen, mieten Sie ein Auto in Nürnberg. Wir kooperieren mit renommierten Autovermietungen in Nürnberg und bieten Ihnen eine große Auswahl an Leihwagen an. Mit einem Mietwagen in Nürnberg lassen sich Franken und weitere interessante Regionen Deutschlands sehr gut entdecken.

Autovermietung.de empfiehlt

Viele Sehenswürdigkeiten der Nürnberger Altstadt können Sie entlang der ausgeschilderten "Historischen Meile" erkunden. Beeindruckend ist das Wahrzeichen der Stadt, die historische Kaiserburg. Auch die Kirchen und Brunnen sind einen Besuch wert. Kaiser Karl IV. ließ 1355 bis 1358 die Frauenkirche bauen, dazu kommen St. Lorenz und St. Sebald. Sehenswert sind: Altes Rathaus, Mauthalle, Nassauer Haus (mittelalterliches Turmhaus), Gänsemännchenbrunnen, Schöner Brunnen, Tugendbrunnen sowie Unschlitthaus und Weinstadel.

Nürnberg Mietwagen Bestimmungen

Allgemeine Bestimmungen

Bei der Planung Ihrer Reiseroute sollten Sie in den Bestimmungen der Autovermietung in Nürnberg darauf achten, dass die ausgesuchte Reiseroute mit dem von Ihnen gewählten Fahrzeug möglich ist. Fast alle verfügbaren Fahrzeugkategorien können in Nürnberg, wie überall in Westeuropa, ohne Einschränkungen gefahren werden. Aus versicherungstechnischen Gründen gibt es bei Luxus-Kategorien Einschränkungen und Sonderregelungen für Reisen in bestimmte Länder.

Nürnberg Mietwagen Informationen

Zusatzfahrer

Sie können Zusatzfahrer für Mietwagen in Deutschland vor Ort anmelden. Der erste zusätzliche Fahrer ist nicht automatisch im Mietpreis enthalten. Bei den meisten Vermietpartnern muss für den Zusatzfahrer bei Mietwagen in Nürnberg extra bezahlt werden. Die Kosten hierfür stehen in den Details oder können von unseren Reservierungs-mitarbeitern für Sie angefragt werden. In jedem Fall müssen Zusatzfahrer angemeldet werden, bevor sie den Mietwagen fahren.

Einwegmieten

Nationale Einwegmieten sind in Deutschland teils beschränkt durch eine Mindestanmietdauer oder Zusatzgebühren. Internationale Einwegmieten sind gebührenpflichtig und nicht für alle Fahrzeuge erlaubt.

Grenzverkehr mit dem Mietwagen

Mit in Nürnberg gemieteten Fahrzeugen der Luxus-Kategorie ist eine Einreise nach Italien generell nicht möglich. Bei Voranmeldung ist die Einreise in folgende Länder gestattet: Bosnien und Herzegowina, Bulgarien, Estland, Kroatien, Lettland, Litauen, Mazedonien, Polen, Serbien/Montenegro, Slowenien, Slowakei, Tschechien, Ungarn sowie Weißrussland. Die Einreise in die meisten dieser Länder ist bei Voranmeldung gegen eine Zusatzgebühr für bestimmte Fahrzeug-Kategorien möglich. Für Fahrten nach Österreich und in die Schweiz sind Winterreifen notwendig (zusätzliche Gebühren).

Autovermietung Flughafen Nürnberg

Nürnberg Reiseinformationen - Mietwagen am Flughafen Nürnberg

Im Norden der Stadt liegt der internationale Flughafen Nürnberg. Der Airport bietet nationale und internationale Flüge an, befördert jährlich rund 3,8 Millionen Passagiere und ist Drehkreuz der Fluggesellschaft Air Berlin. Es werden bis zu 70 Nonstop-Verbindungen zu Reisezielen in 21 Ländern angeboten. Im Erdgeschoss des Terminals sind die Schalter für Mietwagen in Nürnberg im Ankunftsbereich zu finden. Weitere Stationen der Autovermietungen in Nürnberg finden Sie in der Stadt.

Transportmöglichkeiten am Flughafen Nürnberg

Der Nürnberger Flughafen ist an das U-Bahnnetz der Stadt angeschlossen. Mit Zügen der U-Bahn-Linie U2 erreicht man in zwölf Minuten Fahrtzeit vom Flughafen aus den Hauptbahnhof Nürnberg. Außerdem ist der Airport über das Busnetz mit der Stadt Nürnberg verbunden. Mit der Buslinie 32 (ab Endhaltestelle Thon) sowie der Buslinie 33 (ab Nürnberg-Buch) gelangen Reisende alle zehn Minuten vom Flughafen in die Innenstadt. Taxen stehen am Flughafen Nürnberg rund um die Uhr bereit.

Flughafen in Nürnberg

Berühmte Persönlichkeit Nürnbergs - Albrecht Dürer

Albrecht Dürer der Jüngere, der von 1471 bis 1528 in Nürnberg lebte, war ein europaweit bedeutender deutscher Maler, Grafiker, Mathematiker und Kunsttheoretiker zur Zeit des Humanismus und der Reformation. Dürer war der erste Künstler, der seine Grafiken systematisch mit einem Monogramm kennzeichnete. Er hat für die Entwicklung des Holzschnittes und Kupferstiches Bedeutendes geleistet und wurde durch Blätter wie "Ritter, Tod und Teufel" und "Melencolia I" in ganz Europa bekannt.

Kulinarisches

Weltbekannte Spezialitäten Nürnbergs sind die Nürnberger Lebkuchen und die Nürnberger Bratwürste oder Rostbratwürste. Letztere werden entweder im Brötchen oder mit Sauerkraut serviert. Probieren sollte man auch Stadtwurst, Ochsenmaulsalat, Brezeln und das "Schäufele".