Ihre benutzerfreundliche Booking Engine wird soeben geladen ...

Autovermietung Teneriffa - Reiseinformationen

Teneriffa Reiseinformation - Mietwagen an den Flughäfen auf Teneriffa

Aeropuerto de Tenerife Norte (früher Aeropuerto de los Rodeos): 1946 eröffnet, liegt er etwa zehn Kilometer westlich der Inselhauptstadt Santa Cruz de Tenerife. Hier werden rund 30 Prozent des Passagierverkehrs Teneriffas abgewickelt (ca. 4,2 Millionen Passagiere jährlich).

Aeropuerto de Tenerife Sur Reina Sofia: 1978 von der spanischen Königin Sofia eröffnet. Auf dem Flughafen Teneriffa Süd werden rund 70 Prozent des Passagierverkehrs der Insel abgewickelt (8,2 Millionen Passagiere jährlich). Über 60 Airlines fliegen den Airport an, der gezielt für den Urlauberverkehr gebaut wurde.

An beiden Flughäfen können Sie Ihren Mietwagen direkt übernehmen. Weitere Stationen der Autovermietungen auf Teneriffa finden Sie in den Touristenorten der Südküste sowie in der Inselhauptstadt Santa Cruz de Tenerife.

Autovermietung Top Angebote*

19 €/Tag*
17 €/Tag*
30 €/Tag*
15 €/Tag*
26 €/Tag*
1 €/Tag*
26 €/Tag*
35 €/Tag*
16 €/Tag*

* Die dargestellten Preise sind Tagesraten, bezogen auf 1 Woche Anmietdauer. Steuern und zusätzliche Gebühren können ggf. anfallen.

Transportmöglichkeiten an den Flughäfen auf Teneriffa

Tenerife Norte: Die grünen Linienbusse der TITSA bedienen den Flughafen Nord stündlich. Außerdem stehen Taxen für Transfers bereit.
Die Autovermietung am Flughafen Teneriffa Nord befindet sich im Terminal bzw. auf dem Flughafengelände und ist leicht zu finden.

Tenerife Sur: Die grünen Linienbusse der TITSA bedienen den Flughafen Süd stündlich. Die Bushaltestelle ist vor der Ankunftshalle. Außerdem gibt es dort einen Taxistand für Transfers vom Airport in die Touristenorte.
Jede Autovermietung am Flughafen Teneriffa Süd unterhält eine Station direkt im Terminal, sodass Sie ohne Umschweife losfahren können.

Reisetipp

Lernen Sie während Ihres Urlaubs Spanisch in einer Sprachschule auf Teneriffa. Nutzen Sie die Gelegenheit, sich gleich mit den Einheimischen zu unterhalten und Ihre neu erworbenen Sprachkenntnisse anzuwenden.

Infrastruktur auf Teneriffa

Das Straßennetz Teneriffas ist gut ausgebaut. Sie erreichen von den beiden Flughäfen auf kurzen Wegen die Hauptstadt der Insel sowie die südlich gelegenen Feriengebiete. Wollen Sie mit Ihrem Mietwagen auf Teneriffa das Inland erkunden, führen mehrere kleinere Straßen bis zum erloschenen Vulkangipfel in der Mitte der Insel. Genießen Sie den Ausblick, während Sie die gewundenen Straßen befahren. Erleben Sie das Gefühl der Freiheit auf ganz neue Weise.

Google Maps Teneriffa