Ihre benutzerfreundliche Booking Engine wird soeben geladen ...

Autovermietung in Venedig & Stadtinformation

Autovermietung in Venedig

Allgemeines über Venedig und Autovermietung

Venedig befindet sich im Norden Italiens in der Adria. Auf Pfählen gebaut, ist Venedig ein herausragendes Beispiel für die architektonischen Fähigkeiten der alten italienischen Meister. Umgeben von verschiedenen Inseln wie Lido oder Murano ist Venedig auch heute noch ein beliebtes Urlaubsziel für Touristen aus aller Welt. Entdecken Sie Venedig und Umgebung mit einem Mietwagen. Rund um Venedig finden Sie viele Hotels und Campingplätze, von denen Sie schnell in die Stadt gelangen. Viele Autovermietungen Venedigs unterhalten mindestens eine Station um Venedig herum.

Autovermietung Top Angebote*

9 €/Tag*
22 €/Tag*
7 €/Tag*
19 €/Tag*
31 €/Tag*
23 €/Tag*
10 €/Tag*
19 €/Tag*
21 €/Tag*
21 €/Tag*

* Die dargestellten Preise sind Tagesraten, bezogen auf 1 Woche Anmietdauer. Steuern und zusätzliche Gebühren können ggf. anfallen.

Google Maps Venedig

Mit Autovermietung.de in Venedig unterwegs

Autovermietung in Venedig leicht gemacht

Mit einer Autovermietung in Venedig können Sie nichts falsch machen. Mit nur wenigen Mausklicks erhalten Sie einen umfangreichen Autovermietung Venedig Preisvergleich. Eine ausführliche Übersicht über alle Mietbedingungen bekommen Sie selbstverständlich dazu. Zögern Sie nicht und wählen Sie noch heute Ihren Mietwagen für Venedig aus. Wir empfehlen die Buchung eines Fahrzeugs von mindestens der gleichen Größe wie Ihr Privatwagen. Profitieren Sie von unserer über zehnjährigen Erfahrung mit jeder namhaften Autovermietung in Italien.

Autovermietung.de empfiehlt

Zwar sind Autos in Venedig selbst verboten, aber unter anderem die vorgelagerte Insel Lido ist deutlich leichter mit einem Mietwagen zu erkunden. Autofähren lassen Sie trockenen Reifens über die venezianische Bucht gelangen. Stellen Sie Ihren Wagen am Hafen von Venedig ab und machen Sie eine Bootstour über den Canal Grande unter der Rialtobrücke hindurch bis zum Markusplatz. Dort können Sie die Basilica San Marco besuchen oder in den vielen schmalen Gassen spazieren gehen. Hier halten sich nur wenige Touristen auf. Wir empfehlen, vor den Ausflügen in die Stadt für ausreichend Verpflegung zu sorgen, da die Preise in Venedig teils recht happig sind.