Ihre benutzerfreundliche Booking Engine wird soeben geladen ...

Leihwagen Irland Fahrerinformationen

Allgemeine Bestimmungen

Das Straßennetz Irlands wurde mit Unterstützung der EU in den letzten Jahren stark verbessert und ausgebaut. Es gibt vier Straßenklassen: Motorways (abgekürzt M, blaue Schilder) entsprechen Autobahnen, National Roads (abgekürzt N, grüne Schilder) entsprechen deutschen Bundesstraßen, Regional Roads (Kürzel R) sind einfache Fahrbahnen zum Teil ohne Markierungslinien. Achtung vor Schafen, Kühen, Pferden oder Wildtieren auf der Straße. Noch kleinere Verbindungsstraßen heißen Local Roads (abgekürzt L), sie sind oft von Mauern oder hohen Hecken begrenzt, sehr schmal und meistens einspurig. Achtung: In Irland herrscht Linksverkehr!

Mietwagen Top Angebote*

43 €/Tag*
52 €/Tag*
56 €/Tag*
49 €/Tag*
49 €/Tag*
49 €/Tag*

* Die dargestellten Preise sind Tagesraten, bezogen auf 1 Woche Anmietdauer. Steuern und zusätzliche Gebühren können ggf. anfallen.

Weitere Fahrerinformationen in Irland

Fahrer

Um ein Auto bei Leihwagen in Irland zu mieten, muss man mindestens 21 Jahre alt sein (Alter je nach Fahrzeugkategorie unterschiedlich) und den Führerschein zwei Jahre besitzen. Bei Fahrern unter 23 Jahren und über 70 Jahren kann vor Ort bei der Anmietung zusätzliche Gebühr verlangt werden. Das Maximalalter für einen Leihwagen in Irland beträgt 75 Jahre.

Geschwindigkeitsbegrenzungen

Für Leihwagen in Irland gelten folgende Tempolimits: Innerhalb von Ortschaften 45 km/h, Regional Roads (R) 95 km/h, National Roads (N) 100 km/h, Motorways (M) 120 km/h.

Straßenverkehrsregeln

In Irland wird links gefahren,
- Vorfahrtsregelung ist rechts vor links,
- es gilt Handyverbot am Steuer, außer man fährt mit Freisprechanlage,
- der Verkehr im Kreisverkehr hat Vorfahrt,
- trotz Linksverkehr sind die Pedale im Auto wie in Deutschland gewohnt angeordnet.

Google Maps Irland