Ihre benutzerfreundliche Booking Engine wird soeben geladen ...

Leihwagen Kroatien Fahrerinformationen

Allgemeine Bestimmungen

Insbesondere das Autobahnnetz wurde in Kroatien in den letzten Jahren ständig verbessert. Über die so genannte "Damatina" von Zagreb nach Split und weiter nach Dubrovnik ist die Adriaküste schnell erreichbar. Dazu kommen erweiterte Autobahnanbindungen in Richtung Serbien, Slowenien und Österreich. Wer über Land fährt, trifft noch auf alte und beschädigte Straßen. Die Autovermietungen in Kroatien weisen darauf hin, dass man hier besonders aufmerksam fahren muss und auf die Tankanzeige zu achten hat, da es oft nur wenige Tankstellen gibt.

Mietwagen Top Angebote*

38 €/Tag*
38 €/Tag*
38 €/Tag*
38 €/Tag*

* Die dargestellten Preise sind Tagesraten, bezogen auf 1 Woche Anmietdauer ab dem Kalkulationszeitpunkt, Google Indizierungszeitpunkt ggf. abweichend.

Weitere Fahrerinformationen in Kroatien

Fahrer

Um einen Mietwagen in Kroatien zu fahren, muss man mindestens 18 Jahre alt sein (Alter kann je nach Fahrzeugkategorie unterschiedlich sein) und den Führerschein mindestens ein Jahr besitzen. Von Fahrern unter 25 Jahren kann eine zusätzliche Jungfahrergebühr verlangt werden. Für alle Fahrzeuginsassen gilt Gurtpflicht.

Geschwindigkeitsbegrenzungen

In Kroatien gelten folgende Tempolimits: Städte 60 km/h, Landstraßen 100 km/h und Autobahnen 130 km/h.

Straßenverkehrsregeln

Mit einem Mietwagen in Kroatien zu beachten ist: Es wird auf der rechten Straßenseite gefahren, in einen Kreisverkehr einfahrende Fahrzeuge haben Vorfahrt und Schulbusse haben Vorfahrt, wenn sie nach einer Haltestelle wieder anfahren.

Benzin

Die meisten Tankstellen haben von 6:00 bis 20:00 Uhr geöffnet.

Parken

In Zagreb und Dubrovnik gibt es genügend Parkmöglichkeiten. In manchen Städten sind Parkuhren aufgestellt worden.

Google Maps Kroatien