Ihre benutzerfreundliche Booking Engine wird soeben geladen ...

Leihwagen Lettland Fahrerinformationen

Allgemeine Bestimmungen

Im lettischen Straßennetz gibt es drei verschiedene Straßen-Kategorien. Zunächst 15 Staatliche Hauptstraßen (A 1 bis A 15), die sternförmig auf Riga ausgerichtet sind. Dazwischen befinden sich 133 Staatsstraßen 1. Ordnung (P 1 bis P 133) und sonstige Verbindungsstraßen als Staatsstraßen 2. Ordnung, von denen es 1.489 gibt (V 1 bis V 1489). Dazu kommen Privatstraßen, Feld- und Waldwege sowie die Straßen in den Städten. Wichtige Städte neben der Hauptstadt Riga sind Daugavpils, Liepaja, Jelgava, and Jurmala.

Mietwagen Top Angebote*

26 €/Tag*

* Die dargestellten Preise sind Tagesraten, bezogen auf 1 Woche Anmietdauer ab dem Kalkulationszeitpunkt, Google Indizierungszeitpunkt ggf. abweichend.

Weitere Fahrerinformationen in Lettland

Fahrer

Um einen Leihwagen in Lettland fahren zu können, muss man mindestens 21 Jahre alt sein (Alter kann je nach Fahrzeugkategorie unterschiedlich sein) und den Führerschein ein Jahr besitzen. Bei Fahrern unter 25 Jahren kann eine Jungfahrergebühr verlangt werden. Ein internationaler Führerschein ist für die Anmietung erforderlich.

Gurtpflicht/Kindersitze

Es gilt Gurtpflicht für Fahrer und Beifahrer. Für die Beförderung von Kindern sind Kindersitzen vorgeschrieben.

Geschwindigkeitsbegrenzungen

Folgende Höchstgeschwindigkeiten sind mit einem Leihwagen in Lettland zu beachten: 50 km/h in geschlossenen Ortschaften, 90 km/h außerhalb der Orte und 100 km/h auf den Staatlichen Hauptstraßen/Autobahnen.Verkehrsverstöße mit dem Leihwagen in Lettland müssen der Autovermietung vor Ort mitgeteilt werden.

Parken

Beim Parken mit dem Leihwagen in Lettland muss beachtet werden, dass in einigen Regionen Lettlands mit Parkscheibe bzw. Parkschein hinter der Windschutzscheibe geparkt werden muss. Falschparker werden durch Parkkrallen an der Weiterfahrt gehindert.

Google Maps Lettland