Ihre benutzerfreundliche Booking Engine wird soeben geladen ...

Leihwagen Polen Fahrerinformationen

Allgemeine Bestimmungen

Das Straßennetz Polens umfasst rund 200.000 Kilometer, auf denen man mit dem Mietwagen in Polen zu großen Städten wie Warschau oder Gdansk (Danzig) fahren kann oder über die man abgelegene Dörfer besuchen kann. Es gibt mehrspurige Stadtautobahnen in der Hauptstadt Warschau, aber auch auf dem Land wird die Erneuerung des Straßennetzes vorangetrieben. Achten Sie in ländlichen Gebieten auf Pferdefuhrwerke auf der Straße und gewähren Sie ihnen Vorfahrt!

Mietwagen Top Angebote*

14 €/Tag*

* Die dargestellten Preise sind Tagesraten, bezogen auf 1 Woche Anmietdauer ab dem Kalkulationszeitpunkt, Google Indizierungszeitpunkt ggf. abweichend.

Weitere Fahrerinformationen in Polen

Fahrer

Um ein Auto zu mieten, muss man bei den meisten Autovermietungen in Polen mindestens 21 Jahre alt sein (Alter je nach Fahrzeugkategorie unterschiedlich) und den Führerschein mindestens ein Jahr besitzen. Bei Fahrern unter 25 Jahren kann zusätzlich eine Young Drivers Surcharge verlangt werden. Ein internationaler Führerschein ist erforderlich. Für einige Fahrzeugkategorien gibt es ein Höchstalter von 70 Jahren für einen Mietwagen in Polen.

Geschwindigkeitsbegrenzungen

In Polen gelten folgende Tempolimits: Geschlossene Ortschaften 50 km/h (häufig auch 40 km/h), Landstraßen 90 km/h, Schnellstraßen zweispurig 110 km/h, Schnellstraßen einspurig 100 km/h, Autobahnen 130 km/h.

Straßenverkehrsregeln

Es wird auf der rechten Straßenseite gefahren, überholt wird links, Straßenbahnen sind links zu überholen, im Kreisverkehr hat der im Kreis fahrende Vorfahrt (man sollte jedoch nicht darauf bestehen, sondern sehr vorsichtig sein) und an Fußgängerüberwegen muss angehalten werden (in der Praxis wird dies fast nie befolgt, deshalb Vorsicht vor Auffahrunfällen!). In Polen muss zu jeder Tages- und Jahreszeit mit Licht gefahren werden.

Parken

In vielen Städten sind Parkzonen mit Parkautomaten ausgewiesen.

Google Maps Polen