Ihre benutzerfreundliche Booking Engine wird soeben geladen ...

Leihwagen Portugal Fahrerinformationen

Allgemeine Bestimmungen

Das Straßennetz Portugals wurde mit Unterstützung der EU in den letzten Jahrzehnten ausgebaut. Es gibt gebührenpflichtig Autobahnen (autoestradas) und gebührenfreie Haupt- und Nebenstraßen (Itinerários Principais IP und Itinerários Complementares IC). Die längste Autobahn des Landes (A1 von Lissabon nach Porto) führt weiter nach Braga (QA3). Die A2 führt von Lissabon nach Osten ins Landesinnere und weiter nach Spanien. Die Ponte Vasco da Gama ermöglicht die direkte Autobahnverbindung (A12/IP1) über zwischen Moscavide/Sacavém und Montijo/Alcochete bzw. nach Setúbal.

Mietwagen Top Angebote*

6 €/Tag*
5 €/Tag*
5 €/Tag*
6 €/Tag*
2 €/Tag*
10 €/Tag*
1 €/Tag*
5 €/Tag*
2 €/Tag*
5 €/Tag*
5 €/Tag*

* Die dargestellten Preise sind Tagesraten, bezogen auf 1 Woche Anmietdauer. Steuern und zusätzliche Gebühren können ggf. anfallen.

Weitere Fahrerinformationen in Portugal

Fahrer

Um einen Leihwagen in Portugal zu fahren, muss man mindestens 21 Jahre alt sein (Alter je nach Fahrzeugkategorie unterschiedlich) und den Führerschein ein Jahr besitzen. Bei Fahrern unter 25 Jahren kann eine Jungfahrergebühr verlangt werden. Für Kinder bis zu vierJahren sind spezielle Kindersitze vorgeschrieben. Pflicht für alle Fahrzeuginsassen ist das Anlegen der Sicherheitsgurte.

Geschwindigkeitsbegrenzungen

Wer mit einem Leihwagen in Portugal unterwegs ist, muss folgende Höchstgeschwindigkeiten beachten: 56 km/h in geschlossenen Ortschaften, 88 km/h auf Landstraßen und 120 km/h auf Autobahnen. Verkehrsverstöße im Leihwagen in Portugal müssen der Autovermietung vor Ort mitgeteilt werden.

Straßenverkehrsregeln

Im Kreisverkehr haben die Fahrzeuge innerhalb des Kreisverkehrs Vorfahrt. Autofahrer müssen auf aussteigende Fahrgäste der Straßenbahnen achten.

Benzin

Tankstellen haben von 07:00 bis 22:00 Uhr geöffnet. Rund um die Uhr geöffnet sind die Tankstellen an den Autobahnen.

Mautgebühren

Die Autobahngebühren betragen rund 4,50 Euro/100 Km. Die Überquerung der Tejo-Brücke kostet für Pkw circa 4,50 Euro, für Wohnmobile und Lkw gelten gestaffelte Preise. Die Benutzung der Stadtautobahnen in Lissabon, Coimbra und Porto ist dagegen kostenlos.

Google Maps Portugal