Ihre benutzerfreundliche Booking Engine wird soeben geladen ...

Leihwagen Schweden Fahrerinformationen

Allgemeine Bestimmungen

Das schwedische Straßennetz gehört insgesamt zu den besten in Europa. Schnellstraßen (Motorvag) verbinden Stockholm, Göteborg und Malmö sowie Stockholm mit der Nordküste. Sie führen quer durch die abwechslungsreiche Landschaft Schwedens. Man kann mit dem Leihwagen in Schweden das Land von Norden nach Süden durchfahren.

Mietwagen Top Angebote*

25 €/Tag*
20 €/Tag*
25 €/Tag*

* Die dargestellten Preise sind Tagesraten, bezogen auf 1 Woche Anmietdauer ab dem Kalkulationszeitpunkt, Google Indizierungszeitpunkt ggf. abweichend.

Weitere Fahrerinformationen in Schweden

Fahrer

Um einen Leihwagen in Schweden zu mieten, muss man mindestens 18 Jahre alt sein (Alter kann je nach Fahrzeugkategorie unterschiedlich sein) und den Führerschein zwei Jahre besitzen. Bei Fahrern unter 25 Jahren kann eine Jungfahrergebühr verlangt werden.

Gurtpflicht/Kindersitze

Die Autovermietungen weisen darauf hin, dass Anschnallpflicht für alle Fahrzeuginsassen gilt. Kinder müssen bis zum Alter von sieben Jahren altersgerecht gesichert werden. Wer mit dem Leihwagen in Schweden unterwegs ist, muss die Verkehrsregeln vor Ort unbedingt beachten.

Geschwindigkeitsbegrenzungen

Mit Leihwagen in Schweden gelten folgende Höchstgeschwindigkeiten: 50 km/h in geschlossenen Ortschaften, 70 - 90 km/h außerhalb von Ortschaften, 90 – 110 km/h auf Schnellstraßen und 110 km/h auf Autobahnen.

Straßenverkehrsregeln

Es wird rechts gefahren, Straßenbahnen werden rechts überholt. Achtung: Auch bei Tag muss mit Abblendlicht gefahren werden!

Benzin

Tankstellen sind von 07:00 bis 22:00 Uhr geöffnet. Tankautomaten heißen "sedel automat" und können außerhalb der Öffnungszeiten genutzt werden.

Google Maps Schweden