Ihre benutzerfreundliche Booking Engine wird soeben geladen ...

Autovermietung Neuseeland – Reiseinformationen

Einreisebestimmungen

Deutsche benötigen für die Einreise nach Neuseeland einen Reisepass. Für Kinder bis zum vollendeten 16. Lebensjahr ist ein Kinderausweis oder ein Eintrag in den Reisepass eines mitreisenden Elternteils erforderlich. Urlaubsreisende, die bis zu drei Monate in Neuseeland sind, benötigen kein Visum.

Autovermietung Top Angebote*

14 €/Tag*
10 €/Tag*
17 €/Tag*
18 €/Tag*
12 €/Tag*
16 €/Tag*
9 €/Tag*
12 €/Tag*
4 €/Tag*
21 €/Tag*

* Die dargestellten Preise sind Tagesraten, bezogen auf 1 Woche Anmietdauer ab dem Kalkulationszeitpunkt, Google Indizierungszeitpunkt ggf. abweichend.

Allgemeine Informationen über Neuseeland

Klima

Das Klima Neuseelands für Reisen mit dem Mietwagen ist im Norden eher subtropisch, im Süden dagegen gemäßigt. Zwischen Sommer und Winter liegen meist nicht mehr als 10 Grad Celsius Temperaturunterschied. Die Jahreszeiten sind genau umgekehrt zu Deutschland, d.h. Sommer ist im Dezember, Januar und Februar. Insgesamt ist das Klima viel milder als in Mitteleuropa.

Sprachen

In Neuseeland wird Englisch gesprochen, aber auch die Maori-Sprache ist offizielle Landessprache.

Währung

In Neuseeland wird mit dem Neuseeland Dollar (NZD) bezahlt. Es gibt Münzen für 5, 10, 20 50 Cents, 1 und 2 Dollar sowie Banknoten für 5, 10, 20, 50 und 100 Dollar.

Besonderheit bei der Einreise

Um die Flora und Fauna in Neuseeland zu schützen, gibt es strenge Einfuhrrichtlinien für viele Lebensmittel, Pflanzen und Gegenstände. Nicht eingeführt werden dürfen bzw. zu deklarieren sind: Strohartikel, hölzerne Gegenstände und Schnitzereien, Tierhäute, bestimmte Arten von Muscheln, orientalische Medizin, frische oder getrocknete Pflanzen und Samen sowie alle Arten von Lebensmitteln, insbesondere Honig. Achten Sie darauf, dass zum Beispiel an mitgeführten Schuhen (auch Sportschuhen) keine Erde usw. haftet.

Google Maps Neuseeland